Ayurvedische Massage

Die Ayurvedische Massage
(Tiefengewebs-/Vitalpunktmassage) wird mit warmen Ölen durchgeführt.
Ölmassagen besänftigen unsere in der heutigen Zeit meist angespannten Nerven,
nähren und kräftigen das Gewebe. Bewegungsmangel und übermäßige geistige Arbeit
fördern die Austrocknung der Haut und eine schlechte Blutzirkulation.
Massage ist einer der liebevollsten und natürlichsten Wege
zu Entspannung & Wohlbefinden.
Sie spricht uns auf allen Ebenen des Seins an.

Eine schöne Kombination ist ein Mix aus
Thai-Yoga & Ayurvedischer Massage
mit passivem Dehnen und Strecken
in Verbindung mit dem Ausstreichen der warmen Ölen.

 Positive Wirkungen:
der Atemfluss wird angeregt
Vitalisierung & Entspannung verhärteter Muskulatur
Behandlung & Vorbeugung von Verspannungen
Ablagerungen & Verklebungen werden gelöst
der Stoffwechsel wird verbessert

Massage Ostfildern

 
Die Garshana Massage eine Variante der Ayurvedischen Massage
Garshana ist eine belebende und vitalisierende Ganzkörpermassage mit Handschuhen aus Rohseide,
bei der Stoffwechselgifte ausgeleitet und das Lymphsystem stimuliert wird.
Das Bindegewebe wird gekräftigt, regt die Hautdurchblutung an und entfernt Hautschuppen.

Empfohlen bei:
Cellulite
Übergewicht
niedrigem Blutdruck
Kreislaufbeschwerden